March 5, 2021

Katharina Schultens (with translations by Ann Cotten

Katharina Schultens

(with translations by Ann Cotten)

Two Poems

es gibt eine stelle in der innenfläche meiner hand

gebaut als kuhle für den fremden daumen.
ich bin manipulierbar. mein atem & mein herz
sind nicht als schlagzeug oder raschelrhythmus
zu gebrauchen. nie halte ich die tempi – accele-
rierend schreiben ohne kommata syn-
kopisch bestenfalls wechselnden takts –

dann setzt man mir eines, ich reiße ab
mitten im zug. ein beckenschlag
mein körper eine einzige vergleichs-
werkstatt. das falsche wort ich meine
etwas abgegriffneres – sensorium etc –
ich mein ja nur ich glaub es ist –

so simpel händen laute anzulernen
& lippen analog die tastbewegung.
ist ganz einfach: flüssigschreiben
wird auch unmechanisch wenn
lange die hand nicht krampft es
ist als ob hinten am rücken etwas …

ein tintenbeutel hinge – durch
den ganzen arm hindurch ginge
der schlauch & vorn im feder-
halter dann die worte angereichert
mit plättchen körperchen & dafür
bekäm am ende ich die farbe –

blaues schimmern, hast du gesehen
ein einigermaßen sensibler blutegel
sieht sowas, handelt danach …
du bist gut du kannst alles
mögliche tun … solange ich
dir schriebe, inkl. binnenreim.

there is a place on the inside of my hand

built as a marrow for a foreign thumb.
i can be manipulated. my breath & heart
are not drumset nor crinkeling rhythm
for use. i never hold the time – accele-
rated writing no commas syn-
copated in the best case differing beat –

then i am slapped, i tear away
still in the train. a tympanon
my body is a testing ground
for similes. the wrong word i mean
a tireder thing – sensorium etc –
i just mean – but i think it is

so simple to teach sounds to hands
& lips in analogue perception,
simple probes: the liquid writ
becomes antimechanical
when for long the hand knows no cramping
as if a thing were in yr back…

a bag of ink, hung on yr neck
and from it all through yr arm
the tube. forward inside the pen
the words wax rich
with corpuscules & i
get all the color in the end –

blue shimmer, did you see
a leech, decently sensitive,
would see such things, and act on them…
as you are good you can do all
manner of things… as long as i
write you, including the leontine.

~    ~    ~    ~    ~    ~    ~    ~   

crossfade: sir eraser – dieser fiese verräter

stiehlt mir so in etwa was ich
an dir liebte. im besitz von mind. 6
ärmeln – langen fäden – wirrnis: rippelt
zeile um zeile zurück. fallen die tricks nach
& nach plinken tin-tin metallisch, hölzern andere

– breite rillen: wellengang –

zwischen dielen/den besuchen. abspaltungen längs
unter jedem schritt back/abgetreten: matt-areal
diese bröcklige füllmasse diese klopfräume
der gespräche – käfer braunglänzend
böse kleine worte/biester wie wild

… crawlerei …

& vielleicht radierst du auch? wer
wüßte das zu sagen – deine zärtliche
fummelei: unfurling one might term it, jener
dünne faden der sich übers meer legt. wenn
augen überlaufen – etc. schmiegsam jeder welle

– vielleicht: hier hofft etwas –

wärs nichts als eine nachsicht aber
quer, ruckartig über nähte ratsch. wenn
s abreißt steht sir eraser noch am st/rand.
briefe, tonbänder schwappend um-me
füße. hier stand er schon einmal &

war das meer: eine schablone.

crossfade: sir eraser – that despicable traitor

nicks more or less what i
loved in you. owner of at least 6
sleeves – long strings – confusion: line
for line ripples back. and the tricks fall
by & by plinging tin-tin metallic others wood

– wide furrows: the waves –

between the floorboards/the visits. chipping off the length
beneath each tread back/taken-down: basted area
this crumbly filling mass these knocking-spaces
in conversation – brown shiny beetles
mean little words/poached wild beasties

…crawlery…

& maybe you too erase? who could
know to tell – your tender
fumbling: unfurling one might term it, that
thin rope that sends itself over the sea. when
eyes brim over – etc. every sloppy wave affectionate

– perhaps: something’s hoping here –

it would be nothing but lenience however
jarred/crack nastily grin over seams. when
’t rips sir eraser will still be standing edgy.
letters and tapes lapping fire around his
feet. he was here once before &

was sea: a template.


return to SHAMPOO 35